Grundschule Gerberstrasse

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite Profil Unsere Leitziele
Unsere Leitziele

 

Die Leitziele dienen uns als Orientierung bei der Festlegung von Entwicklungszielen und Maßnahmen, wenn wir Entwicklungsprozesse planen, durchführen und evaluieren. Sie bestimmen unser Handeln grundlegend.

 


1.    Entfaltung in der Gemeinschaft

Wir ermöglichen unseren Schülerinnen und Schülern eine aktive, selbst gesteuerte und kooperative Auseinandersetzung mit ihrer Umwelt. Wir bestärken sie darin, in der Gemeinschaft ihre Persönlichkeit und ihre individuellen Potenziale zu entfalten.

Gemeinsam entfalten heißt deshalb unser Schulmotto, das alle am Schulleben beteiligten Personen in ihrer Vielfalt miteinander verbindet und ihnen im Sinne einer humanen Bildung Freiheiten zur Entfaltung gibt.

2.    Gesundheit und Nachhaltigkeit

Gesundheit, Nachhaltigkeit und Entfaltung gehören untrennbar zusammen. Deshalb geben wir unseren Schülerinnen und Schülern sowie den Menschen, die an der Grundschule Gerberstraße arbeiten, die Möglichkeit, tiefgründig und nachhaltig in gesundheitsförderlichen Verhältnissen zu lernen und zu arbeiten sowie gesundheitsförderlich zu handeln.

3.    Inklusion

Wir handeln im Sinne einer inklusiven Schule. Das bezieht sich sowohl auf die Förderung unserer Schülerinnen und Schüler als auch auf den Umgang mit allen anderen am Schulleben beteiligten Personen. 

4.    Organisationales Lernen

Wir sind eine lernende Organisation. Wir reflektieren und evaluieren unser eigenes Handeln und entwickeln unser Handlungsrepertoire auf dieser Grundlage bewusst weiter. Dabei wird die Gesundheit der handelnden Personen implizit mitberücksichtigt.

5.     Verbindlichkeit

Unsere schulinternen Konzepte und Lehrpläne orientieren sich an den Vorgaben der Richtlinien und Lehrpläne und an den Qualitätskriterien des Referenzrahmens für Schulqualität. Sie werden per Konferenzbeschluss vereinbart, verlässlich umgesetzt und evaluiert.

6.    Transparenz und Partizipation

Wir beziehen die Kinder, die Eltern und den offenen Ganztag in unsere Entwicklungsarbeit ein und machen unsere Entscheidungen transparent.

1.     Entfaltung in der Gemeinschaft

Wir ermöglichen unseren Schülerinnen und Schülern eine aktive, selbst gesteuerte und              kooperative Auseinandersetzung mit ihrer Umwelt. Wir bestärken sie darin, in der Gemeinschaft ihre Persönlichkeit und ihre individuellen Potenziale zu entfalten.

gemeinsam entfalten heißt deshalb unser Schulmotto, das alle am Schulleben beteiligten Personen in ihrer Vielfalt miteinander verbindet und ihnen im Sinne einer humanen Bildung Freiheiten zur Entfaltung gibt.

2.    Gesundheit und Nachhaltigkeit

Gesundheit, Nachhaltigkeit und Entfaltung gehören untrennbar zusammen. Deshalb geben wir unseren Schülerinnen und Schülern sowie den Menschen, die an der Grundschule Gerberstraße arbeiten, die Möglichkeit, tiefgründig und nachhaltig in gesundheitsförderlichen Verhältnissen zu lernen und zu arbeiten sowie gesundheitsförderlich zu handeln.

3.    Inklusion

Wir handeln im Sinne einer inklusiven Schule. Das bezieht sich sowohl auf die Förderung unserer Schülerinnen und Schüler als auch auf den Umgang mit allen anderen am Schulleben beteiligten Personen. 

4.    Organisationales Lernen

Wir sind eine lernende Organisation. Wir reflektieren und evaluieren unser eigenes Handeln und entwickeln unser Handlungsrepertoire auf dieser Grundlage bewusst weiter. Dabei wird die Gesundheit der handelnden Personen implizit mitberücksichtigt.

5.     Verbindlichkeit

Unsere schulinternen Konzepte und Lehrpläne orientieren sich an den Vorgaben der Richtlinien und Lehrpläne und an den Qualitätskriterien des Referenzrahmens für Schulqualität. Sie werden per Konferenzbeschluss vereinbart, verlässlich umgesetzt und evaluiert.

6.    Transparenz und Partizipation

Wir beziehen die Kinder, die Eltern und den offenen Ganztag in unsere Entwicklungsarbeit ein und machen unsere Entscheidungen transparent.

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE