Grundschule Gerberstrasse

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite Aktuelles

Die Kriterien für die Notbetreuung haben sich geändert

Ab 23.03.2020 können Eltern auch dann Betreuung für ihre Kinder in Anspruch nehmen, wenn Sie BEIDE berufstätig sind UND auch nur EIN

Elternteil in den sog. System-relevanten Berufen arbeitet.

Zudem wird die Betreuung ausgeweitet auf das Wochenende und die Osterferien.


Hierzu die Mitteilung des Ministeriums:

"Ab dem 23.März 2020 wird die bestehende Regelung erweitert: Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.

Ebenfalls ab dem 23. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 wird ebenfalls der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.“ (Schulmail Nr. 8 Ministerium NRW)


Wenn Sie einen entsprechenden Antrag stellen wollen, können Sie diesen bis Montag, 23.03.2020 in den Schulbriefkasten an der

Gerberstraße einwerfen. Oder mailen Sie uns den unterschriebenen Antrag an die Schule Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Das Antragsformular finden sie auf der Homepage der Grundschule Yorckstraße (www.gs-yorckstrasse.de), da der Upload eines Dokuments

auf unserer Homepage leider zur Zeit nicht funktioniert.

 

Schicken Sie unbedingt eine E-Mail an die Schule, um den Bedarf anzumelden, insbesondere, wenn Sie die Notfallbetreuung schon

am Montag benötigen sollten, damit wir die Betreuung ermöglichen können.




 

Ruhen des Unterrichts und der OGS/Betreuung bis zum 19.04.2020

Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen sind bis zum 19.04.2020 durch die Landesregierung geschlossen.

Die Klassenlehrer und -lehrerinnen stehen mit ihren Kindern in Kontakt und versorgen sie mit Aufgaben.


Wir wünschen uns allen, dass wir diese außergewöhnliche Situation gemeinsam gut bewältigen und wir gesund bleiben!


Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich sehr gerne telefonisch oder per Mail an das Schulbüro. Falls Sie dort keinen erreichen, sprechen

Sie bitte auf das Band.


Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Homepage der Stadt Solingen.

www.solingen.de



 

Vorlesewettbewerb

Für den diesjährigen Vorlesewettbewerb an unserer Schule haben die vierten Klassen vier Sieger ermittelt: Ben Leon Baiz (4a), Leni Ophoff (4a), Rahel Ohn (4b) und Leonard Schälte (4b). Am Mittwoch den 19. Februar war es dann soweit und die spannende Endausscheidung fand vor sechs Juroren (3 Lehrer und 3 Eltern) statt. Dafür mussten die Schüler einen vorbereiteten Text aus ihrem eigenen Buch laut vorlesen und einen fremden Text vortragen. Die Entscheidung fiel den Juroren wirklich schwer.

Gewonnen hat schließlich Leonard Schälte aus der Klasse 4b.

Herzlichen Glückwunsch an alle vier tollen Leser!

Und ein dickes Lob an alle, die sich der Herausforderung auch in den Vorausscheidungen gestellt haben.

 

Stadtmeister im Handball!

Am Montag den 02.12.2019 fand in der Klingenhalle das Handballturnier der Grundschulen statt.

Es war ein schönes Turnier, an dem erfreulicherweise wieder 13 Teams teilgenommen haben.

Das Team der Grundschule Gerberstraße ist alter und neuer Stadtmeister! Herzlichen Glückwunsch an alle Kinder und Frau Stähler! Tolle Leistung!

 

Bezirksmeister im Tischtennis!

Am 9. März 2017 machte die Mannschaft der Grundschule Gerberstraße den Turniersieg beim Bezirkstischtennisturnier "Milchcup" perfekt.

Damit steht die Grundschule Gerberstraße zum wiederholten Male im Landesfinale!

alt

Die Mannschaft kam stolz und überglücklich vom Turnier zurück. Das intensive Training hatte ich also gelohnt!

Als der Sieg per Lautsprecherdurchsage bekanntgegeben wurde, erhielten die Kinder als Dankeschön einen Applaus der gesamten Schule.

Ein herzliches Dankeschön für die tolle Vorbereitung und Begleitung durch unsere Sportlehrerin Frau Füermann!

 


Seite 1 von 3
Letzte Aktualisierung:
21.03.2020